Retterspitz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinie.
Weitere Informationen
https://www.retterspitz.de/datenschutz
Ich stimme zu

Wund- und Heilsalbe

Wundpflege für besondere Fälle

9442165
Wund- und Heilsalbe
  • für kleinere Wunden und Analbeschwerden
  • fördert die Wundheilung
  • schnell und wirkungsvoll
10,00 € *
Inhalt: 40 Gramm (25,00 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt.

Dieses Produkt ist nicht in unserem Online-Shop erhältlich. Sie erhalten es in Ihrer Apotheke / Ihrer Versandapotheke.
Zum Apotheken-Verzeichnis
Wund- und Heilsalbe
Schnelle Hilfe bei Wunden und Verletzungen im Analbereich Hämorrhoiden, Juckreiz, Brennen:... mehr

Schnelle Hilfe bei Wunden und Verletzungen im Analbereich

Hämorrhoiden, Juckreiz, Brennen: Wenn Beschwerden im Analbereich auftreten, ist das nicht nur besonders unangenehm, sondern oft auch mit einem Tabu belegt. Umso wichtiger ist es, dass man schnelle, wirkungsvolle und diskrete Hilfe bekommt. Die Wund- und Heilsalbe von Retterspitz (früher als „Grüne Heilsalbe“ bekannt) unterstützt mit ihrer bewährten Rezeptur das Abklingen von Analbeschwerden und die Heilung kleinerer Wunden. Thymol hemmt das Keimwachstum. Die aufgetragene Wundsalbe bildet so eine natürliche Barriere gegen Bakterien. Allantoin fördert zudem die Wundheilung. Ideal für zu Hause und unterwegs.


Inhaltsstoffe

Gereinigtes Wasser, Cetylstearylalkohol, Mittelkettige Triglyceride, Bis-Diglyceryl-Caprylat/Caprat/Isostearat/ Hydroxystearat/Adipat, Glycerin, Macrogolcetylstearylether, Macrogolglycerolhydroxystearat, Shea Butter, Anikatinktur, Fichtennadelöl, Latschenkiefernöl, Phenoxyethanol, Allantoin, Chlorophyllin, Alaun, Thymol, Citronensäure Monohydrat, Weinsäure, Natriumhydroxid, Thymol, Sorbinsäure, Silikonöl.

Retterspitz Wund- und Heilsalbe ist rezeptfrei in Ihrer Apotheke erhältlich.

Anwendung von Retterspitz Wund- und Heilsalbe

Dosierung und Art der Anwendung:
Wenden Sie Retterspitz Wund- und Heilsalbe immer genau nach der Anweisung der Packungsbeilage an. Soweit nicht anders verordnet ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien auftragen. Bei Hämorrhoiden eine kleine Menge nach jedem Stuhlgang mit der frisch gewaschenen Fingerkuppe in den After einbringen und innen auf der Analschleimhaut verteilen. Nach der Einreibung Hände mit Seife waschen, um zu vermeiden, dass Salbenreste versehentlich auf die empfindlichen Schleimhäute übertragen werden.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel.

Download Beipackzettel Wund und Heilsalbe
Kundenbewertungen für "Wund- und Heilsalbe"
05.12.2018

Ein Glücksfall

In 40 Jahren habe ich alles mögliche ausprobiert um dem Juckreiz beizukommen. Nichts half wirklich, aber die Retterspitz-Salbe schafft es. Ich spüre eine echte Linderung an den Hämorrhoiden und bei Ekzem an der Haut um den Schließmuskel. Eine Freundin hat uns die Salbe geschenkt und ich bin ihr ewig dankbar dafür.

25.04.2018

Sehr empfehlenswert

Abschwellend, juckreizmildernd und kühlend, die beste cortisonfreie Hämorrhoidensalbe! Meine Empfehlung für Wöchnerinnen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Retterspitz Äußerlich Retterspitz Äußerlich
Inhalt 350 ml (3,63 € * / 100 ml)
ab 12,70 € *
Muskelroller Muskelroller
Inhalt 50 ml (31,00 € * / 100 ml)
15,50 € *
Zinksalbe Zinksalbe
Inhalt 40 Gramm (18,00 € * / 100 Gramm)
7,20 € *