Retterspitz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinie.
Weitere Informationen
https://www.retterspitz.de/datenschutz
Ich stimme zu

Datenschutzrichtlinie Instagram

 

Wir haben eine eigene Unternehmensseiten auf Instagram, um dort mit unseren Kunden, Interessenten und anderen Nutzern zu kommunizieren und um dort über unsere Leistungen und Aktivitäten zu informieren. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Seite auf Instagram. 

1. Verantwortliche 

Retterspitz GmbH & Co. KG
Laufer Str. 17-19
90571 Schwaig

Geschäftsführer: Markus und Florian Valet

Telefon: +49 911 50700-0
E-Mail: info@retterspitz.de

Sie erreichen uns auch über unseren Datenschutzbeauftragten:

Christian Hammerbacher

SPH IT + Consulting GmbH & Co. KG

Tel.: +49 (0) 911-21 77 48 0

datenschutz@sph-consulting.de

Sie erreichen ihn auch per Post an unsere Anschrift mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Ferner ist auch der Betreiber des sozialen Netzwerks Instagram (nachfolgend „Instagram“) für die Datenverarbeitung auf unserer Fanpage datenschutzrechtlich verantwortlich. 

Da Instagram ein Produkt von Facebook ist, ist Verantwortlicher von Instagram:

Facebook Ireland Limited

4 Grand Canal Square

Dublin 2

Ireland.

Der Datenschutzbeauftragte ist unter dem Kontaktformular und postalisch unter Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland erreichbar.

 

2. Datenerhebung bei Besuch unserer Webseite durch Facebook bzw. Instagram

Facebook und Instagram teilen die Infrastruktur, die Systeme und die Technologie mit anderen Facebook-Unternehmen (z.B. WhatsApp), um ein einheitliches Erlebnis auf allen Produkten der Facebook-Unternehmen bereitzustellen. Für diese Zwecke werden Informationen über den Besucher von Instagram auch über die Facebook-Unternehmen hinweg erhoben. Bei jedem Zugriff auf unsere Fanpage auf Instagram, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf dieser Fanpage, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Rechtsgrundlage hierfür ist ein berechtigtes Interesse von Facebook, Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Wir können nicht ausschließen, dass Instagram beim Besuch unserer Fanpage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Diesbezüglich verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Instagram. Falls Sie um Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. 

Weitere Informationen zum Umfang und Aufbereitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie dem Datenschutzhinweis von Instagram entnehmen: instagram.com/Datenschutzrichtlinie

Die Möglichkeit zum Opt-Out entnehmen Sie bitte hier:    

help.instagram.com

facebook.com/policy

 

3. Webanalyse durch Facebook Insights

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, (Facebook“) bietet uns auf Instagram als gewerblichem Mitglied den Webanalysedienst „Insights“ an.Über diese Funktion wird für unsere Unternehmensseite auf Instagram eine Darstellung statistisch aufbereiteter Daten ohne Personenbezug im Sinne einer Webanalyse erzeugt. Hierauf haben wir als Betreiber unserer Unternehmensseite keinen Einfluss. Die hiermit verbundene Datenverarbeitung findet ausschließlich bei Facebook statt.

Nähere Informationen erfahren Sie hier direkt von Facebook: facebook.com/business/insights

Der Dienst „Insights“ platziert auf dem Gerät der Besucher unserer Unternehmensseite Cookies, die Informationen auf dem Browser der Besucher für die Dauer von zwei Jahren speichern und wirksam bleiben, sofern sie nicht gelöscht werden. Die Löschoptionen können Sie in Ihren Browsereinstellungen definieren.

Durch „Insights“ haben wir die Möglichkeit, auf dem Computer oder jedem anderen Gerät der Besucher unserer Unternehmensseite, Statistiken darüber erstellen, von welchen unserer Beiträge Interesse und Aufmerksamkeit geweckt wurden. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie als Besucher der Unternehmensseite über ein Konto bei Facebook oder Instagram verfügen oder nicht. Die von Facebook erstellten Besucherstatistiken werden uns ausschließlich in anonymisierter Form übermittelt. Die Auswertung des Nutzerverhaltens auf unserer Unternehmensseite erfolgt zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Dieses berechtigte Interesse stellt die Grundlage für diese Datenerhebung dar, Art. 6 Absatz 1 Buchst. f DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten durch den Besuch unserer Unternehmensseiten, außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Näheres können Sie der Datenschutzerklärung instagram.com/Datenschutzrichtlinie und der Möglichkeit zum Opt-Out entnehmen: help.instagram.com                          

Facebook ist unter dem Privacy-Shield zertifiziert. Das bedeutet, dass sich das Unternehmen verpflichtet hat, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten:  privacyshield.gov/participant              


Informationen dazu finden Sie hier: 

facebook.com/privacyshield       

facebook.com/policy                                                                                                                                        

 


4. Datenverarbeitung durch uns

Sie sind nicht verpflichtet, bei dem Besuch unserer Fanpage auf Instagram uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wir verarbeiten lediglich die personenbezogenen Daten, die von Ihnen selbst öffentlich gemacht werden (z.B. Klarnamen im Benutzerprofil) und die unmittelbar mit Aktivitäten auf unserer Fanpage in Verbindung stehen (z.B. Beiträge, Posts, Likes, Markierungen) zweckgebunden zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Bei dem Besuch unserer Unternehmensseite findet über die Funktion „Insights“ auch die oben erwähnte Webanalyse zu Marketingzwecken statt, mit deren Hilfe wir unseren Marktauftritt messen und optimieren können. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, Art. 6 Absatz 1 Buchst. f DSGVO. 

                                                                         

5. Dauer der Verarbeitung

Hinsichtlich der Dauer der Speicherung Ihrer Nutzerbeiträge und Nachrichten an uns über Instagram sowie hinsichtlich der Datenverarbeitungen seitens Instagram verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen von Instagram: instagram.com/Datenschutzrichtlinie

 

6. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung an Drittstaaten oder an internationale Organisationen durch uns erfolgt ebenfalls nicht.

 

7. Ihre Rechte

Sie haben sowohl gegenüber der Facebook Ireland Limited als auch uns gegenüber das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), und auf Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Absatz 3 DSGVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.