Nasse Strümpfe Kurzform

Die einfachste Art von Beinwickeln

07263820
Nasse Strümpfe Kurzform
  • wohltuend und entspannend
  • in jedem Set zwei Paar Strümpfe
  • die perfekten Beinwickel
45,00 € *

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Tage

Nasse Strümpfe Kurzform
Arme und Beine perfekt wickeln Tiefe Entspannung! Retterspitz Nasse Strümpfe in der Kurzform... mehr

Arme und Beine perfekt wickeln

Tiefe Entspannung! Retterspitz Nasse Strümpfe in der Kurzform sind die perfekten Beinwickel für Kinder. Für Erwachsene eignen sie sich als Knie- oder Armstrümpfe. Sie bestehen – wie die Langform – stets aus insgesamt vier Strümpfen: einem Paar aus Baumwolle und einem aus Wolle mit 50 Prozent Schurwollanteil. Die Baumwollstrümpfe werden in einem Gemisch aus 40 ml Retterspitz Äußerlich und 40 ml kaltem Leitungswasser vollständig getränkt, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Gut ausdrücken, bis es nicht mehr tropft und erst dann die Baumwollstrümpfe anziehen, anschließend die Wollstrümpfe.

  • bei Fieber
  • entziehen überschüssige Wärme
  • hautaktivierend und durchblutungsfördernd
  • unterstützen die Regeneration nach einer intensiven Sporteinheit
  • aus der Fachliteratur geht hervor, dass Wickelanwendungen beruhigen und entspannen, was die Heilung zusätzlich begünstigt


Retterspitz Nasse Strümpfe 
sind auch in der Langform (115 cm) erhältlich.


Material der Nassen Strümpfe

  • jeweils 2 Außenstrümpfe aus Wolle mit 50 % Schurwolle und 2 Innenstrümpfe aus 100 % Baumwolle

So legen Sie die Nassen Strümpfe richtig an

So legen Sie die Nassen Strümpfe richtig an

Benötigt werden ca. 40 ml Flüssigkeit für die Nassen Strümpfe in der Kurzform als Beinwickle bei Kindern oder für Wickel an den Armen bei Erwachsenen (in der Mischung 1:1 für normale Haut).

Mischen Sie dazu Retterspitz Äußerlich oder Retterspitz Hautstraffungs-Tonic mit frischem, kaltem Leitungswasser. Die Baumwollstrümpfe werden vollständig in der Lösung getränkt, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Anschließend gut auswringen. Zuerst die Baumwollstrümpfe anziehen, anschließend die Wollstrümpfe. Sollten die Baumwollstrümpfe an den Fersen nicht vollständig auf der Haut liegen, lässt sich durch leichtes Drehen der Strümpfe beim Überstreifen eine bessere Passform erreichen. Etwa ein bis eineinhalb Stunden angelegt lassen und dabei möglichst liegen bleiben.

Tipp: Anschließend die Beine mit Retterspitz Massage Milch einreiben.

So einfach wird ein Wickel angewendet:

/media/image/37/89/1d/rHLTaryUosk.jpg

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: