Retterspitz verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Richtlinie.
Weitere Informationen
https://www.retterspitz.de/datenschutz
Ich stimme zu

Anwendungsgebiete für Retterspitz Produkte

Seit Jahrzehnten bieten die verschiedensten Retterspitz Produkte Abhilfe und Linderung bei den unterschiedlichsten Beschwerden.

Hier haben wir die häufigsten Krankheitsbilder zusammengefasst und geben Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre Erkrankungen mit Unterstützung von Retterspitz Produkten behandeln können.

Kariesvorbeugung

Retterspitz Zahnpasta ist säuregepuffert, stärkt die Kapillardurchblutung des Zahnfleisches, festigt das Zahnfleisch und härtet empfindliche Zähne ab. Die Zahnpasta entfernt Speiserückstände und bakterienhaltige Plaques an den Zahnoberflächen. Das Pflegepräparat eignet sich ebenfalls für elektrische Zahnbürsten. Gibt sofort ein frisches Gefühl durch das ätherische Öl der Mitcham-Minze. Spülungen mit Retterspitz Mund- und Gurgelwasser morgens und abends runden das Pflegeprogramm ab. Würzige pflanzliche Extrakte, u. a. Thymian und Eukalyptus verringern die Keimbelastung im Mundbereich.

Empfohlene Retterspitz Produkte